The Bittersweet Victory | Stefan Bauer

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Welche Stationen absolviert eigentlich ein Barkeeper im Laufe seiner Karriere und auf dem Weg zum Bar-Olymps – der Eröffnung einer eigenen Cocktail Bar? Auf seinem Weg von der ersten Anstellung in einer Bar, über den ersten selbstkreierten Drink bis hin zur Leitung einer über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Bar darf natürlich die Teilnahme – noch besser der Gewinn – mindestens eines internationalen Cocktailwettbewerbs nicht fehlen.

Einer dieser Wettbewerbe ist die Bacardi Legacy Cocktail Competition. Der weltweite Contest wird zuerst auf nationaler Ebene ausgetragen, ehe die besten eines jeden Landes in einem globalen Finale aufeinandertreffen. Die Teilnahme erfolgt mit einem eigenen Cocktailrezept, das zwei Hauptkriterien unterliegt: Der Drink muss mit Bacardi Carta Blanca Rum oder Bacardi Carta Oro Rum zubereitet werden und einfach nachzumachen sein. Letztgenannte Bedingung ist wichtig, damit der Cocktail im Falle eines Gewinns auf der ganzen Welt reproduziert werden kann. Für die Barkeeper bedeutet diese starke Einschränkung zur Teilnahme allerdings, dass sie auf anderer Ebene kreativ werden müssen. Ein ausgefallener Name für den Drink und die dazugehörige Entstehungsgeschichte werden so zu wichtigen Aufmerksamkeits- bzw. Verkaufskriterien. Siehe „The Bittersweet Victory“ von Stefan Bauer.

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Der Wiener Barkeeper ist einer von drei Finalisten in der österreichischen Vorausscheidung. Sein Drink beschreibt die Höhen und Tiefen, die jeder schon einmal erlebt hat, und die Stefan Bauer in drei Stimmungen zusammenfasst: Das bittere Leben, das süße Leben und der Erfolg. Diese finden sich in den drei Zutaten Bitterlikör, Ahornsirup und Bacardi Carta Blanca Rum wieder, die in Kombination einen harmonischen, bittersüßen Cocktail ergeben. Wir empfehlen jedoch den Drink in Maßen zu genießen, da der großzügig eingesetzte „Erfolg“ schnell zu Kopf steigen kann.

Zur Veranschaulichung der Idee zum Drink gibt’s übrigens auch das passende Video:

Wir wünschen Stefan Bauer weiterhin viel Erfolg bei der Bacardi Legacy Cocktail Competition.

Zutaten für 1 Drink:

6 cl Bacardi Carta Blanca
1 cl Bitter Liqueur (Martini Bitter)
1 cl Limettensaft (frisch gepresst)
1,5 cl Ahornsirup
Eiswürfel
Grapefruitzeste

Bacardi, Bitter Liqueur, Limettensaft und Ahornsirup auf viel Eis kräftig shaken und in ein vorgekühltes Cocktailglas abseihen. Mit Grapefruitzeste garnieren.

 

Nachtrag

Inzwischen ist das Vorfinale der Bacardi Legacy vorüber und Stefan konnte den Sieg für sich entscheiden. Nun wird er sich am 24. April in San Francisco gegen alle internationalen Finalisten behaupten müssen. Wir wünschen ihm schon jetzt alles Gute und viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code