Happy Ardbeg Day | Ardbeg Penicillin | Lukas Hochmuth

Penicillin_DSF8253

Der Penicillin wurde zwar erst 2005 von Bartender Sam Ross aus New York kreiert, gilt aber jetzt schon als „moderner Klassiker“, der unserer Meinung nach auf jeder Barkarte gelistet sein sollte. Die letzte Gelegenheit den Drink genießen zu dürfen, hatten wir bei einem Spirit Tasting in der D-Bar im Ritz Carlton in Wien: Hier das von Barchef Lukas Hochmuth geringfügig abgewandelte Rezept anlässlich des heutigen Ardbeg Day 2017 – cheers!

Weiterlesen

Red Ginger

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Gerade eben habe ich noch eine Caspare Collins für die Liebste zubereitet, und da kommt mir plötzlich eine Eingebung: Warum nicht was mit Wermut und Ginger Beer ausprobieren? Schließlich geht das im Stattheurigen ja auch – zumindest so ähnlich. Oliver, der Wirt dieses wunderbaren und leider nur vorübergehenden Phänomens, serviert einen Burschik Dry mit Ginger Beer (den Konrad, benannt nach seinem Hund). Ich hab aber (aufgrund vorweihnachtlich leerer Regale beim Hersteller) nur einen roten da. Aber das geht sicher auch. Gesagt – getan.

Weiterlesen

Whiskey Sour

Whiskey Sour

Das Einmaleins jedes Barkeepers ist die Zubereitung klassischer Cocktails. Diese gehören zu den Anfängen der Cocktailkultur, als man starke selbstgebrannte Spirituosen durch Zugabe von Säure und Süße trinkbarer machte. Die Grundzutaten klassischer Cocktails bestehen also meist aus Spirituose, Zitrone und Zucker. Auch wenn die Rezeptur recht einfach klingt, kann bei falschem Mischungsverhältnis doch einiges schief gehen.

Weiterlesen

Pear Bourbon Sage

Pear Bourbon Sage

Langsam nähert sich das Ende der Terrassensaison und es heißt, die Ernte einzufahren. Vor allem den meisten mediterranen Kräutern wie Basilikum, Rosmarin und Salbei setzt bereits jetzt das nass-kalte Wetter zu. Damit die über den Sommer produzierte üppige Pracht nicht komplett eingeht, sollten die Kräuter so schnell wie möglich verarbeitet oder zum Trocknen aufgehängt werden. Nach getaner Arbeit, mit den nicht mehr ganz so warmen Sonnenstrahlen im Gesicht, empfehlen wir diesen spätsommerlichen Drink, um den Bestand stilvoll zu dezimieren.

Weiterlesen