Fashionized Lemon

fashionized-lemon-1

Auch wenn wir uns mitten in der Punsch- und Glühwein-Zeit befinden mögen (von welcher wir uns bis dato weitestgehend fernhalten konnten), ist manchmal ein ehrlicher Cocktail angebracht. Nachdem eine Bekannte uns neulich eine ordentliche Ladung herrlicher Amalfi-Zitronen vorbei brachte, und uns irgendwann die Gläser für Limoncello (dies ist eine andere Geschichte) ausgingen, hatten wir jede Menge frische Zitronenmarmelade im Kühlschrank stehen. Und da ein guter alter Old Fashioned (oder eine mehrstufige Abwandlung dessen; nennen wir es Rum-Old-Fashioned with a twist) so einiges kann – und der eigene Aromatic Bitter noch nicht fertig ist (auch dies eine andere Geschichte)–, war nach ein, zwei Versuchen der »Fashionized Lemon« geboren.

Die Zitronenmarmelade

1,5 kg Amalfi-Zitronen
500 g Zucker (keinen Gelierzucker)

Die Zitronen mit einem Sparschäler schälen, die gelbe Zeste fein hacken und beiseite stellen. Anschließend die weisse Schale großflächig abschälen und wegwerfen. Das Fruchtfleisch achteln und grob hacken, dabei den Saft auffangen und beides mit dem Zucker für 45 Minuten auf niedriger Flamme köcheln. Anschließend die gehackten Zesten dazugeben und alles für weitere 30 Minuten köcheln. Dann eine Gelierprobe nehmen – etwas Gelée entnehmen und in den Kühlschrank geben. Wenn es nach ca. 20 Minuten geliert, kann es in sterilisierte Gläser abgefüllt werden. Gläser auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Die Rosmarin-Essenz

300 ml Vodka
Eine Handvoll frischer Rosmarin

Die Rosmarin-Zweige für mindestens eine Woche bei Zimmertemperatur im Vodka einlegen. Danach abseien und in eine Flasche abfüllen.

Der Drink

6 cl Pampero Anniversario
1 TL Amalfi-Zitronen-Marmelade
1,5 cl Zuckersirup
3 Dashes Rosmarin-Essenz

Alle Zutaten auf Eis rühren und in ein vorgekühltes Cocktailglas oder einen Tumbler mit einem großen Eiswürfel abgießen. Mit einer Cocktailkirsche garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code