Caspare Collins

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Der Sommer ist da und somit die Campari- und Aperol-Saison eröffnet. Wem jedoch mit der Zeit der Campari Soda zu bitter bzw. der Aperol Spritz zu süß geworden ist, sollte diese Variante ausprobieren. Denn bei unserem Caspare Collins könnt ihr eure persönliche Balance zwischen bitter, süß und sauer durch die Zugabe von Limettensaft und Zuckersirup selbst dosieren.

Zutaten für 1 Drink:

4-5 cl Campari
3 cl Limettensaft (frisch gepresst)
2 cl Zuckersirup
Sodawasser
Eiswürfel

Campari, Limettensaft und Zuckersirup in einen Shaker mit viel Eis kräftig shaken und in ein mit Eiswürfel gefülltes Collins- bzw. Longdrinkglas abseihen. Mit Sodawasser aufgießen und mit Orangen-, Zitronenscheibe und Cocktailkirsche garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code